Dank der Förderung des Landes Niedersachsen und der Investitionen ihrer Gesellschafter hat die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig im Geschäftsjahr 2019 neun neue Gelenkbusse des Herstellers MAN gekauft. Diese sind mit der modernsten Dieseltechnologie Abgasnorm – 6D ausgestattet und leisten durch weniger CO2-Ausstoß einen wichtigen Beitrag zu mehr Klimaschutz.

Die offizielle Indienststellung der neuen A23-Lion’s City Gelenkbusse fand am Donnerstag, den 19. Dezember 2019 auf dem Schlossplatz um 14:30 Uhr in Wolfenbüttel statt. Dort wurden die neuen Gelenkbusse der LNVG, den Gesellschaftern, dem Regionalverband und Ratsmitgliedern von Stadt und Landkreis vorgestellt. Axel Gierga, Geschäftsführer der KVG mbH Braunschweig, nahm die Fahrzeuge im Beisein von KVG Aufsichtsratsvorsitzendem Rolf Stratmann entgegen.

Pressemeldung vom 19.12.2019

Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) weist ihre Kunden darauf hin, dass zum 1. Januar 2020 im Verbundtarif Region Braunschweig (VRB) eine Tarifanhebung um durchschnittlich 1,95 Prozent vorgenommen wird. Die Preisanpassung wurde von den 19 im VRB zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen sowie dem Regionalverband Großraum  Braunschweig beschlossen und durch die Landesnahverkehrsgesellschaft mbH Niedersachsen (LNVG) genehmigt. Der VRB verantwortet seit 1998 den einheitlichen Tarif, der es ermöglicht, mit einem Ticket durch die gesamte Region zu fahren. 

Pressemeldung vom 18.12.2019

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen